Einzelsupervision - Gruppensupervision - Lehrsupervisor

Seit 1998 begleite ich Kolleginnen und Kollegen bei beruflichen Fragen als Supervisor. Dazu bin ich als Lehrsupervisor für angehende Psychologische Berater und Therapeuten tätig und im Expertenpool der WKO gelistet. Meine Befähigung und Status entsprechen den gesetzlichen Vorgaben des Bundes und der Länder, damit Träger und Institutionen meine Angebote voll als Supervision anrechnen können!
Aus aktuellem Anlass hier eine Klarstellung seitens der WKO.


In folgenden Sparten bin ich seit 1998 als Supervisor, sowie als Coach für Führungskräfte, im deutschen Sprachraum tätig:

beratende und psychotherapeutische Berufe (LSB, Psychologinnen und Psychologen, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, ..)

gesamter Pflegebereich mit Ärztinnen und Ärzten (Krankenhäuser, Pflegeheime, Hospize. Supervision von Gruppen, Stationen, (Führungs-) Einheiten. Teambuilding, Teamfusionen, Krisenbegleitung, Konflikte, Informationsbarrieren aufdecken und lösen.)

soziale Einrichtungen (mobile Familienbegleiter, Wohnstätten, Krisenteams, Sozialpädagogen, Familienhelfer / -trainer)

pädagogische Einrichtungen (Krippen, Kindergärten, Schulen, v.a. mit Schwerpunkt neue Lernkonzepte)



Ich biete:
  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision (Inhouse & extern)
  • Konfliktbegleitung
  • Moderation
  • Organisations- und Teamaufstellungen
  • Begleitung bei Krisen
  • Begleitung bei Trauer und Verlust
  • New Leadership: klare Führung, klare Beziehungsebene, Raum und Selbstverantwortung der Kolleginnen und Kollegen, Loyalität
  • neurobiologische Erkenntnisse in der Teamentwicklung: Zugehörigkeit - Entfaltung - Gestaltung - Wachsen durch gefordert sein - Sinnhaftigkeit
  • individuelle Workshops für Teams und Institutionen (halbtags bis mehrtägig)
  • Burn-out-Prophylaxe und -beratung

Gerne lege ich Ihren Wünschen gemäß ein Angebot.

Anfragen für neue Supervisionstermine/-plätze wieder möglich, bis auf Weiteres: sozialpädagogischer und medizinischer Bereich bevorzugt!